FOTOWETTBEWERB

Ihr seid gefragt! Wir suchen euer Lieblingsfoto aus dem schönen Brandenburger Land.

Fontane-Fotowettbewerb 2022

Kein Gletscher und kein Meeressturm

Im Vorwort zur ersten Auflage der „Wanderungen durch die Mark Brandenburg“ schrieb Theodor Fontane: „Es ist ein Buntes, Mannigfaches, das ich zusammengestellt habe: Landschaftliches und Historisches, Sitten- und Charakterschilderung – und verschieden wie die Dinge, so verschieden ist auch die Behandlung, die sie gefunden. Aber wie abweichend in Form und Inhalt die einzelnen Kapitel voneinander sein mögen, darin sind sie sich gleich, daß sie aus Liebe und Anhänglichkeit an die Heimat geboren wurden.“ 

Wir behaupten: nicht nur Theodor Fontane, jeder Mensch hat einen Sinn, hat Augen und Ohren, das Bunte und Mannigfache der Mark Brandenburg wahrzunehmen.  

Darum schreiben wir in diesem Jahr den ersten brandenburgweiten Fontane-Fotowettbewerb aus, an dem jede und jeder (mit Ausnahme professioneller Fotografen und Fotografinnen) teilnehmen kann. Ohne jegliche Altersbeschränkung. Ihr seid aufgefordert, Euer Lieblingsfoto einzusenden. Thema sind natürlich die Wanderungen durch die Mark Brandenburg.

Wir sind neugierig auf eure fotografischen Entdeckungen und Abenteuer im Fontane-Land und hoffen auf ebenso anregende wie aufregende Ansichten aus unserer Heimat.  

Übrigens: Den Titel des Foto-Wettbewerbes haben wir dem Vorwort zur zweiten Auflage der „Wanderungen durch die Mark Brandenburg“ entnommen. Dort heißt es: „Es gibt gröbliche Augen, die gleich einen Gletscher oder Meeresturm verlangen. Diese mögen zu Hause bleiben. … Wenige Punkte sind so arm, dass sie nicht auch ihre sieben Schönheiten hätten.“ 

Einsendeschluss ist der 14. August 2022. Die Künstlerische Leitung der Fontane-Festspiele bildet die Jury des Wettbewerbs und kürt die 25 besten Fotos. Die GewinnerInnen-Fotos werden auf 50 x 60 cm vergrößert und vom 27. August bis zum 4. September 2022 in der Galerie „Kunstraum“ in Neuruppin ausgestellt. 

Und so sind die Fotos einzureichen: 

· im jpg-Format, min 300 dpi, Dateigröße: max. 5 MB 

· mit Name, Vorname, Geburtsjahr, Wohnort, Mail-Adresse der EinsenderInnen 

· mit Titel des Fotos, Ort der Aufnahme, Jahr der Aufnahme, gern auch mit Kurztext dazu 

· mit folgender Benennung des Fotos: Nachname.Vorname.JPG (Beispiel: Mustermann.Hans.JPG) 

· mit Scan der unterschriebenen Urheberrechtserklärung

· an: info@fontane-kosmos.de 

Weitere Informationen unter www.fontane-kosmos.de 

Fontane-Festspiele gUG, Präsidentenstraße 47, 16816 Neuruppin, Tel. 03391-65 98 198