MUMPITZ & MEHR

© Foto: Uwe Hauth Photography

MUMPITZ UND MEHR

Fontane-Fundstücke ersteigern!

Phantasie ist auch das Stichwort für die skurril-unterhaltsame Ausstellung „Ein gewisses Quantum Mumpitz“, die am Freitag, 20. August, um 17 Uhr im Foyer des Alten Gymnasiums in Neuruppin eröffnet wurde. Wir haben wieder keine Kosten und Mühen gescheut, um aus aller Welt längst verschollen geglaubte Fontane-Fundstücke zusammenzutragen. Insbesondere dem Spürsinn von Peter Böthig ist es zu verdanken, dass u.a. der Schlüssel zum Schreibtisch Fontanes wieder aufgetaucht ist oder das Tischdeckchen von Lene Nimptsch aus Fontanes Roman „Irrungen Wirrungen“. Noch sieben weitere Fontane-Reliquien und ihre wundersamen Entdeckungsgeschichten können Sie nicht nur bewundern, sondern am Sonnabend, 28. August, um 14 Uhr im Alten Gymnasium auch ersteigern.