REISELITERATURFEST

Am 4. September endete unser 9. Europäisches Festival der Reiseliteratur „Neben der Spur“. 17 Autoren waren in Neuruppin zu Gast.

Am 3. September haben wir unser erstes Reiseliteraturfest mit Autoren, Musikern, Künstlern und Besuchern gefeiert. Es war ein wahrer Erfolg! Hier ein paar Eindrücke des tollen Tages.

Fotos: Eckhard Handke

Dabei waren die Autoren Jakob Hein, Lola Randl und Torsten Schulz, die Moderatoren Peter Walther, Anja Kretschmer und Hendrik Röder, der Temnitzschreiber 2022 Patrick Holzapfel, der Künstler Rupprecht Matthies, die Band Balkansoerf, die Fontanebuchhandlung und die Effie-Briest-Lionsfrauen.

Danke an allefür das tolle Literaturfest und danke an die vielen Gäste, die den Tag mit uns genossen haben und sich mit in andere Welten ziehen ließen.

Das Reiseliteraturfest „Neben der Spur“ wurde gefördert von der Arbeitsgemeinschaft Literarischer Gesellschaften und Gedenkstätten e.V.