FONTANE LYRIK PROJEKT

Fontane-Lyrik-Projekt 2022 mit Gösta Knothe, Franz Dinda, Lisa Bitter und Johannes Kienast in der Kulturkirche in Neuruppin. © Henry Mundt

Vertraute Stimmen, frischer Glanz

Das Fontane-Lyrik-Projekt ist unser Klassiker! Es ist der gekonnte Mix aus Fontane-Texten, zeitgenössischer Musik und den eindrucksvollen Stimmen brillanter prominenter Schauspieler:innen. In diesem Jahr präsentierten FRANZ DINDA, LISA BITTER und JOHANNES KIENAST Gedichte des jungen Fontane zwischen 20 und 30. Von Liebe und Schmerz zerrissen lässt der verzweifelte Fontane tief in seine Herzensabgründe blicken. Am 3. Juni 2022 um 19 Uhr konnten Sie sich in der Kulturkirche Neuruppin wieder in den fontan´schen Bann ziehen. Wir haben uns sehr über Ihren Besuch gefreut und bedanken uns bei allen Künstler*innen für den unvergesslichen Abend.

Das Textbuch für das 9. Fontane-Lyrik-Projekt wurde wie jedes Jahr vom Schauspieler und Regisseur GÖSTA KNOTHE zusammengestellt. Das großartige Duo WILD STRINGS begleitete den Abend musikalisch.

Weitere Projekte